Wir garantieren Qualität

Erstklassige Arbeit, hohe Kundenzufriedenheit und ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis – dafür steht das Unternehmen MAX HUSS. Selbstverständlich halten wir bei allen unseren Aufträgen die gesetzlichen Umwelt- und sicherheitstechnischen Vorgaben ebenso ein wie die baurelevanten Auflagen, DIN-Normen und Regelwerke.

Wir sind den erforderlichen Berufsgenossenschaften – der SOKA-BAU, den Innungen und Handwerkskammern – angeschlossen.

SOKA-BAU

Unter dem Dach von SOKA-BAU sind zwei Institutionen vereint: die Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft (ULAK) und die Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG (ZVK). Beide sind Einrichtungen der Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft, die sich aus dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e. V., der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt und dem Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e. V. zusammensetzen.

Aufgaben der ULAK sind die Sicherung von Urlaubsansprüchen und die Finanzierung der Berufsausbildung. Die ZVK schafft mit der Rentenbeihilfe einen Ausgleich für strukturbedingte Nachteile bei der Altersversorgung.

Gütegemeinschaft Leitungstiefbau

Die Gütegemeinschaft Leitungstiefbau ist ein Zusammenschluss von Fachbetrieben des Leitungstiefbaus aus der gesamten Bundesrepublik, die vor allem im Kabelleitungstiefbau tätig sind und sich in besonderem Maße der Qualität verschrieben haben.

Damit der neueste Stand der Technik immer gewährleistet ist, verfolgt die Gütegemeinschaft Leitungstiefbau konsequent alle wichtigen Entwicklungen.

Gütegemeinschaft Kanalbau

Ende der 1980er Jahre war fachgerechtes Arbeiten im Kanalbau das oberste Gebot einiger Pioniere von Auftraggebern und Auftragnehmern. Mit der Gütegemeinschaft Kanalbau ist daraus eine über Deutschlands Grenzen hinaus bekannte Organisation geworden, die seit 25 Jahren für Qualität im Kanalbau und Qualität bei der Sanierung von Abwasserleitungen und -kanälen steht.